Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Reife Frauen, Milfs und Co. liegen voll im Trend - zu Recht!

Tabus und Klischees sind dazu da, torpediert und umgekrempelt zu werden. Wenn auch lange Zeit die süße, vermeintlich unschuldige Blondine von maximal 25 so etwas wie die Traumfrau schlechthin war, kann man seit einigen Jahren beobachten, dass es Frauen jenseits der 50 oder sogar der 60 sind, die sich als Gespielinnen oder einfach als reizvolle Frauen zeigen.

Porträt einer reifen Brünette

Dazu müssen sie nicht einmal Birgit Schrowange (Ex von Markus Lanz, deutlich jünger) heißen oder Iris Berben, sie müssen ganz sicher nicht Botox in ihrem ganzen System haben - nein, der natürliche Stil älterer Frauen überzeugt immer mehr junge Männer. Milfs, so werden sie heute auch genannt. Dieser Begriff ist vielleicht etwas derb, denn er bedeutet, "Mum, I´d like to f....", aber darum geht es im Grunde, dass ein junger, knackiger Typ durchaus die Mutter seines besten Kumpels ins Bett bekommen möchte. Nur zu, kann man sagen, denn es wartet auf den Jüngling einiges, was die jungen Dinger nicht im Gepäck haben.

Das neue Selbstbewusstsein der Frauen sieht man auch auf zahlreichen Internetportalen. Neben Datingseiten Hausfrauen69 stellen sich auch auf Amateurportalen reife Ladies selbstbewusst zur Schau. Es sind eben nicht mehr nur die jungen Früchtchen zu sehen dort, sondern auch ältere Frauen wie die Nachbarin.

Nicht mehr um jeden Preis gefallen müssen - der Vorteil des Alters

Mal eine rhetorische Frage gestellt: Wenn "Mann" die Wahl hat zwischen einer jungen Frau mit Pferdeschwanz, Ariana-Lookalike, die mit kindlicher Stimme ihre Wünsche kund tut und schmollt, wenn sie nicht sofort erfüllt werden, und einer Frau, die eine tiefe Stimme hat, aus der man die Erfahrung heraus hört und deren Habitus Selbstbewusstsein suggeriert, würde nicht jeder Mann die zweite Variante wählen? Diese Selfie Girls sehen doch alle gleich aus, während eine Frau, deren Körper und Gesicht eine Geschichte erzählt, ein ganz anderes Kaliber darstellt. Und - die Mädels mit dem Pferdeschwanz wissen oft so gar nicht, was sie wollen - außer permanent angebetet zu werden. Na toll, welcher Mann hat denn darauf Lust?

Die Kinder sind aus dem Haus - Hausfreund erwünscht

Ältere Frauen haben im Grunde das ganze Programm hinter sich. Sie haben, wenn sie das wollten, Kinder bekommen und großgezogen. Sie haben aus ihnen gute Menschen gemacht und sie ziehen lassen. Nun ist Ruhe und was macht man, wenn endlich Ruhe ist? Genau, man guckt sich um. Das heißt für viele Frauen jenseits der 40, dass sie sich mit ihren Wünschen und Bedürfnissen gezielt auseinandersetzen. Fern vom Muttertier oder der Vorform, der Frau, die sich einen Millionär angelt, ist nun alles möglich, ein ganzes Füllhorn von Optionen. Und in dem Füllhorn befindet sich heute immer öfter ein Knabe, der wirklich der Sohn sein könnte. Wenn dieser Knabe schlau ist, profitiert er vom Wissen der Milf, das sich nicht auf die Wahl des Jobs oder der richtigen Krankenkasse bezieht. Die Dame hat auch noch einige leckere Tricks im Bett parat. Mum, I´d like to - da geht einiges, und die Frau ist wirklich entspannt dabei.

heiße Hausfrau posiert auf Teppich

Den Mann stehen - das Heimchen am Herd ist ausgestorben

Frauen, die ihr Leben lang vieles selbst entschieden haben, nicht von ihrem Mann abhängig waren, fangen damit ganz sicher auch im Alter nicht mehr an. Ein junger Typ darf die Frau also gerne mal in das neue Restaurant ausführen, aber beim nächsten Mal ist sie dran, und das stellt auch kein Problem dar. Frauen in etwas reiferem Alter sind entspannt, sie haben zwar Würde, aber können auch über sich selbst lachen. Das heißt, dass der Knabe auch etwas zu lachen hat, ganz anders, als wenn er den Abend mit der Mieze mit stylischen Make-up verbringt, die ständig ihr Make-up und das Handy checkt. Mit der Lady von Welt ist man auf einander konzentriert, und ein heimliches Prickeln ist immer mit im Spiel.

Falten - wie sexy!

Falten sind, genau wie graue oder sogar weiße Haare, plötzlich trendy. Das sind doch gute Nachrichten für Alle, die sonst viel Geld für "Anti-Aging" Produkte und Haarfärbereien ausgegeben haben. Der Natural Look, der auch mal heißen kann, gänzlich ohne Schminke zu sein, ist in. Für den Mann, der sich traut, heißt das, ohne ständige Rücksicht auf Schminke und deren Verschmieren zur Sache gehen zu können. Und ein Gesicht, in dem um die Augen herum kleine Fältchen blitzen, kann die Sonne voll ersetzen. Diese Frauen strahlen so viel aus, dass sie als Mittelpunkt des Raums dienen können, ohne sich groß zu bemühen.

Bildnachweise
1. Bild © keleny/fotolia.com
2. Bild © keleny/fotolia.com